Auch in Krisenzeiten an Ritualen festhalten

Die Coronakrise hat uns alle fest im Griff. Eltern müssen die Betreuung Ihrer Kinder anders organisieren. Viele von uns arbeiten tagtäglich nicht nur an ihrer körperlichen sondern vor allem an ihrer seelischen Belastungsgrenze. Manchen droht im Homeoffice früher oder später der Lagerkoller. Egal, in welcher Situation Ihr Euch gerade befindet ist es jetzt wichtiger denn je an Euren Ritualen fest zu halten. Bleibt so gut es geht bei Eurem üblichen Tagesablauf. Steht zur gewohnten Zeit auf, füttert Eure Katze zur gleichen Zeit und haltet auch an den gemeinsamen Spiel- und Kuschelritualen fest. Ihr werdet sehen, es gibt nicht nur Eurer Samtpfote Sicherheit sondern auch Euch ein gutes Gefühl. Kommt alle gut durch diese schwierige Zeit und bleibt gesund. Alles wird gut! Eure Petra

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2018 Fuer-die-Katz - mobile Katzenbetreuung Neunkirchen Petra Breit